Name (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Anfrage zu:

HeizölTreibstoffeBioenergieSchmierstoffe

Hotline-Nr.:

+43 662 | 854 392

60 Jahre voller Power!

Leikermoser Energiehandel feiert Jubiläum.

SALZBURG, 27.09.2019 – Das Familienunternehmen Leikermoser feierte im September 60-jähriges Bestehen. Das attraktive Tankstellennetzwerk, welches sich über ganz Westösterreich erstreckt sowie die Marke LMEnergy zählen zu den Erfolgsfaktoren des Betriebes. 60 Jahre, 33 Tankstellen, 19 Tankwägen, 150 Mitarbeiter und 2 Geschäftsführer – über Jahrzehnte hinweg wurde die Leikermoser Energiehandel GmbH zu einem der führenden Energielieferanten Westösterreichs. Das Unternehmen zählt zu den Top 30 Unternehmen Salzburgs.

MIT EINER KLEINEN TANKSTELLE FING ALLES AN
Das Familienunternehmen Leikermoser kann auf eine lange und erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken und feierte im September bereits sein 60-jähriges Bestehen. Aus der 1959 gegründeten kleinen Tankstelle und Fremdenpension in Anif entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte ein aufstrebendes Unternehmen, das stets in Familienhand blieb. 1992 übernahm Franz Leikermoser von seinen Eltern das Geschäft mit vier Mitarbeitern und baute es über die Zeit zu einem erfolgreichen Betrieb mit über 150 Mitarbeitern auf. Heute unter der Doppel-Führung von Franz Leikermoser und seinem Sohn Markus belebt das Unternehmen als renommierter Salzburger Energieversorger mit neuen richtungsweisenden Konzepten laufend den Markt. Dazu zählen etwa mit den CarWash Factorys Wals, Anif, St. Johann und Bürs die modernsten und leistungsstärksten Textilwaschstraßen Österreichs oder die innovativen Tankstellenshops, welche auf eine herausragende Qualität setzen und sogar über eine eigens integrierte Enoteca verfügen. Von den 33 Tankstellen laufen 17 Stationen unter der Marke BP, 15 unter LMEnergy und eine als OMV. Ergänzend zum attraktiven Tankstellennetz werden unter der Erfolgsmarke LMEnergy Firmen und Haushalte im Westen Österreichs mit Heizöl versorgt. Der benachbarte Hotelbetrieb Hubertushof in Anif wird von Bruder Max Leikermoser geführt.

60 JAHRE AUF DER ERFOLGSSCHIENE
„Wir wollen unseren Kunden einen Mehrwert bieten und setzen auf eine effektive Synergie aus Tankstelle, Shop und Waschanlage“, so Franz Leikermoser. Gerade durch sein innovatives Shop-Konzept hebt sich das Unternehmen vom Markt ab. „Der Lebensmittelhandel hat bereits länger in den Tankstellen Einzug gefunden. Wir wollten hier durch innovative Konzepte, wie die Enoteca, noch eines draufsetzen. Den Kern unseres Handelns bildet der hohe Qualitätsanspruch, durch welchen wir für unsere Kunden ein wahres One-stop-Shop-Erlebnis kreieren“, betont Markus Leikermoser. Mehr als die Hälfte aller Kunden kauft auch ohne zu tanken im Geschäft ein. Ebenso wird bei den sechs Waschstraßen auf eine hohe Qualität gesetzt, vier von diesen zählen zur Premium-Kategorie der modernen CarWash Factorys. Als einer der größten Heizölversorger in Stadt und Land Salzburg ist das Unternehmen mit 19 Tankfahrzeugen auch im Heizölgeschäft federführend unterwegs. Als Energieversorger der Zukunft reagiert die Leikermoser Energiehanel GmbH bereits jetzt vorausschauend auf die Herausforderungen des Marktes und beschäftigt sich intensiv mit den Umweltschutz-Themen, Nachhaltigkeit und Erneuerbaren Energien. So hält das Unternehmen auch eine Beteiligung am geplanten grenzüberschreitenden Wasserkraftwerk Unken-Schneizlreuth, welches jährlich Energie für 13.000 Drei-Personen-Haushalte erzeugt.

GROSSES FEST
Das Jubiläum wurde zum Anlass genommen und eine große Jubiläumsfeier mit Lieferanten und langen Wegbegleitern veranstaltet.

Rückfragehinweis:
Leikermoser Energiehandel GmbH
Lisa-Marie Jungbauer, Sabine Leikermoser, Marketing