Name (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Anfrage zu:

HeizölTreibstoffeBioenergieSchmierstoffe

Hotline-Nr.:

+43 662 | 854 392

Leikermoser Gruppe eröffnet modernste Textilwaschstraße Salzburgs

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der BP-Tankstelle beim „blue.tower“ in St. Johann/Pg. wird am 20. Dezember 2014 die modernste textile Autowaschstraße – die Car Wash Factory – eröffnet.

Autopflege ist ein fixer Bestandteil zur Werterhaltung jedes Fahrzeuges. Gerade in den Wintermonaten ist eine regelmäßige Autowäsche besonders wichtig. Salz, Split und Straßenschmutz setzen dem Lack in der kalten Jahreszeit vermehrt zu. In Zusammenarbeit mit dem führenden deutschen Waschstraßenhersteller „Christ“ eröffnet der Salzburger Energieversorger Leikermoser eine über 50 Meter lange High-Tech Textil-Waschstraße in St. Johann im Pongau. Zudem wurde in modernste SB-Waschanlagen und Sauggeräte investiert.

Premiumpflege. „Car Wash Factory“ ist eine Premium-Waschstraße mit Dienstleistungscharakter. In der Hochleistungs-Waschstraße können bis zu 140 Fahrzeuge in der Stunde gereinigt werden. Lange Wartezeiten gehören somit der Vergangenheit an. Gleichzeitig sorgen zahlreiche High-Tech-Komponenten wie Hochdruckvorwaschbögen, ausgeklügelte Walzensysteme mit Mikrofaser-Textilien sowie eine Poliertrocknung für erstklassige Wasch- und Pflegeergebnisse. „Dort kommen nur die derzeit besten textilen Waschmaterialien zum Einsatz. Das schont Lack, Kunststoff und Gummiteile Ihres Fahrzeugs. Faserweiche Textilmaterialien waschen und polieren Ihr Auto auf Hochglanz. Störende Kratzer im Lack oder matte Oberflächen gehören der Vergangenheit an“, erklärt Geschäftsführer Franz Leikermoser die Leistungen der neuen Car Wash Factory. „Die Car Wash Factory bietet ein Wascherlebnis der besonderen Art. Das beginnt schon an der Einfahrt. Unser geschultes Fachpersonal startet mit einer gründlichen Vorreinigung bis Sie in die hell beleuchtete und somit auch kinderfreundliche Waschstraße einfahren“, weiß Geschäftsführer Markus Leikermoser um weitere Vorteile.

Ökologisch günstig. Generell ist es für die Umwelt von Vorteil eine moderne Waschanlage aufzusuchen. Denn für diese gelten strenge Umwelt-Auflagen. So verwendet die Car Wash Factory moderne Techniken zur Wasseraufbereitung, Filtration und Kreislaufführung. Damit wird Trinkwasser gespart.

Das Unternehmen. Seit mehr als 25 Jahren ist die Leikermoser Unternehmensgruppe mit wachsendem Erfolg für seinen Qualitätsanspruch bekannt. Mit der Marke LM Energy positioniert sich das Unternehmen als unabhängiger privater Energieversorger. Der Leistungsumfang umfasst nicht nur die Bereiche Tankstellen mit den dazugehörigen Dienstleistungs- und Servicepaketen rund um die Mobilität, sondern bezieht die Energieversorgung in Form von Wärme- und Bioenergie mit ein. Seit kurzem hat man mit der Übernahme des Heavy-Duty-Geschäftes, der BP/Castrol Austria, ein weiteres Standbein geschaffen um die Kunden nicht nur mit Treibstoffen und Heizölen zu versorgen, sondern auch mit Qualitätsschmierstoffen aus dem Hause BP/Castrol. Dazu betreibt Leikermoser Waschanlagen und -straßen, 15 Tankstellen der Marke BP und 13 Tankstellen der Marke LM Energy in Salzburg, Tirol und Vorarlberg.

Die Car Wash Factory Vorteile im Überblick:

  • Kürzeste Wartezeiten
  • Betreuung durch Waschstraßenprofis
  • Vorwäsche von Hand
  • Reinigung ausschließlich mit Premium-Waschprodukten
  • Lackschonende Wäsche mit Sensotex-Waschmaterialien
  • Sanfteste Lackpolitur mit Teddytex-Poliermaterialien
  • Tropfenfreie Poliertrocknung
  • Höchster Glanzgrad
  • Umweltfreundlich durch ökologische Wasserwiederaufbereitung

 

Rückfragehinweis:
Leikermoser Energiehandel GmbH
Sabine Gruber, Marketing